Sie sind hier

Zehn Radwanderwege in Südwestengland

Der Südwesten Englands ist ein Paradies für Radfahrer. Die herrliche Landschaft mit ihren Nationalparks kann auf Waldpfaden, Feld- und Küstenwegen erkundet werden. Ehemalige Bahnlinien wurden in familienfreundliche Radrouten verwandelt und in der „grünen“ Stadt Bristol wurde extra zum Wohle der Radler eine Geschwindigkeitsbegrenzung eingeführt.

1. Der Camel Trail (Padstow - Wadebridge - Bodmin - Wenfordbridge) in Cornwall

Camel Trail in Padstow © Matt Jessop Taking a Break on the Camel Trail © Matt Jessop

Erkunden Sie die wunderschöne Landschaft von Cornwall auf dem Camel Trail, der entlang einer ehemaligen Bahnlinie verläuft. Von Padstow geht es über Wadebridge nach Bodmin, durch ein weitläufiges Waldgebiet und das malerische Mündungsgebiet des Flusses Camel, vorbei an prachtvollen Dörfern und Seebädern. In den zahlreichen Restaurants, Cafés und traditionellen Pubs an der Strecke können Sie sich stärken und die leckeren Erzeugnisse aus der Region genießen, die hier täglich serviert werden. Ein beliebter Halt ist Padstow, in dem der englische Starkoch Rick Stein sein Seafood Restaurant, ein Bistro, ein Café und ein Fish & Chips Takeaway betreibt.

Schwierigkeitsstufe 1    

Mehr über den Camel Trail

 

2. Unterwegs auf dem Two Tunnels Greenway in Bath, Somerset

Bath Two Tunnels Greenway © VisitBath, David Kennedy Bath Two Tunnels Greenway © VisitBath, David Kennedy

Auf dem Two Tunnels Greenway fahren oder laufen Sie durch den längsten Fahrradtunnel Großbritanniens.  Die erst kürzlich eröffnete Strecke um Bath führt durch zwei Tunnel. Der längere Tunnel ist beeindruckende 1,6 km lang.  Erkunden Sie die wunderbaren Landschaften um Bath ganz gemütlich und genießen Sie die Musik- und Lichtinstallationen.  Unterwegs erwarten Sie atemberaubende Aussichten über Bath und die umliegenden Landschaften. Die Route ist mit dem National Cycle Network verbunden, über das Sie z.B.nach Bristol, die größte Stadt des Südwestens, und nach Bournemouth an der Südküste Englands gelangen.  Jogging-Freunden empfehlen wir, an einer der zahlreichen Laufveranstaltungen teilzunehmen, die auf der Two Tunnels-Strecke stattfinden.  Dabei können oft Strecken von verschiedenen Längen gewählt werden, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Mehr Informationen zu den Laufwettbewerben 

Schwierigkeitsstufe 1

Mehr über den Two Tunnels Greenway

3. Mündung des Exe (Exeter - Exmouth - Dawlish) in Devon

Exe Estuary Trail © VisitExeter, Tony Cobley Exe Estuary Trail © VisitExeter, Tony Cobley

Diese 42 Kilometer lange, überwiegend flache Route führt durch das malerische Mündungsgebiet des Exe und verbindet die Städte Exmouth, Exeter und Dawlish miteinander. Unterwegs können Sie fantastische Aussichten auf die Flusslandschaft genießen. Der vom Devon County Council angelegte Radweg verläuft abseits der großen Straßen und ist Teil der National Cycle Route 2 des National Cycle Network. Er führt von Exmouth über Topsham und Exeter nach Dawlish Warren.  

Bei Ihrer Wanderung bzw. Radtour können Sie diese wunderschöne Gegend mit ihren hübschen Städten und Dörfern, die tief in ihrer Seefahrtsgeschichte verwurzelt sind, sowie ihrer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt erkunden.

Schwierigkeitsstufe 1

Mehr über Radfahren an der Exe-Mündung

4. Mit dem Rad durch Bristol

Cycle the City Bristol Picnic © VisitBristol, CycletheCity Cycle the City Bristol Picnic © VisitBristol, CycletheCity

Als erste Fahrradstadt Großbritanniens ist Bristol ein Paradies für Radfahrer und ideal, um auf zwei Rädern erkundet zu werden. Ein riesiges Netz an Radwegen und fahrradfreundlichen Routen führt Sie zu den berühmten Wahrzeichen, traumhaften Aussichtspunkten, großartigen Pubs und in die umliegenden Landschaften. Das Unternehmen Cycle the City im Komplex No.1 Harbourside in der Nähe des Hafens von Bristol vermietet Retro-Fahrräder mit bequemen Sätteln und Körben. Außerdem können Sie hier geführte Thementouren buchen.  Der „Ale Trail“ beispielsweise führt entlang malerischer Strecken von Pub zu Pub. Unterwegs erfahren Sie alles Wissenswerte über die hohe Kunst des Bierbrauens. Oder Sie wählen die Weinverkostungstour, bei der Sie in ausgesuchten Weingütern vor einer malerischen Kulisse Bio-Weine aus lokalem Anbau probieren können. Ebenfalls sehr beliebt ist die „Lost Bristol Harbour Tour“, auf der Sie die Gegend um den Hafen erkunden.

Schwierigkeitsstufe 2

Mehr über Radfahren in Bristol

 

5. Von Küste zu Küste bis nach Plymouth in Devon

Die Route 27 des National Cycle Network verläuft zwischen Ilfracombe an der Nordküste Devons bis nach Plymouth an der Südküste und wird deshalb auch die Devon Coast to Coast Route genannt.  Ein Abschnitt der Route 27 in West Devon ist der sogenannte Drake’s Trail, ein fast 34 Kilometer langer Rad- und Wanderweg, der Tavistock mit Plymouth verbindet. Diese malerische Strecke des Radwandernetzes von Devon führt durch malerische Landstriche am Rande des Dartmoors und bietet faszinierende Einblicke in Tradition und Geschichte dieser Region. Zum Drake’s Trail gehört auch ein Abschnitt, der entlang einer alten Eisenbahnlinie durch das Plym Valley verläuft. Das sichere und einfach zu bewältigende Wegenetz ist ideal für Mountainbike- und Wandertouren mit der ganzen Familie.  

Schwierigkeitsstufe 2

Mehr über die Devon Coast to Coast Route

6. Mit dem Rad von Bristol nach Bath

Bristol to Bath Cycle Path © VisitBristol, Sustrans Bristol to Bath Cycle Path © VisitBristol, Sustrans

Der Bristol & Bath Railway Path ist ein 20 km langer, flacher und autofreier Radweg zwischen den beiden Städten Bristol und Bath. Die Route wurde zwischen 1979 und 1986 auf dem Gleisbett ehemaligen Bahnlinie der Midland Railway angelegt und war der erste vom Wohltätigkeitsverein Sustrans angelegte Fuß- und Radweg.   Die barrierefreie Route führt durch eine wunderbare Naturlandschaft und wird von Pendlern ebenso rege genutzt wie von Freizeitradlern. Mittlerweile gilt sie als beliebteste Fahrradstrecke Großbritanniens.    Startpunkt ist der historische Hafen in Bristol. Von hier aus geht es über Mangotsfield und Saltford bis ins Herz der Stadt Bath. Unterwegs können Sie die faszinierende Geschichte der Region, interessante Skulpturen und sogar altehrwürdige Dampflokomotiven entdecken. Auch ein Abstecher zu den vielen anderen Sehenswürdigkeiten in der Nähe lohnt sich. Stärken können Sie sich bei einem Mittagessen in einem gemütlichen Pub. Die Route ist außerdem mit anderen Wander- und Radrouten verbunden.

Schwierigkeitsstufe 2

Mehr über den Radweg von Bath nach Bristol

7. Marshwood Trails in West Dorset

Marshwood Trails möchte Besuchern von West Dorset die Möglichkeit geben, die Region mit ihren Sehenswürdigkeiten, kulinarischen Delikatessen und sonstigen verborgenen Schätzen auf den schönsten Radrouten zu entdecken. Mit einem E-Bike kommen Menschen jeden Alters und jeder Kondition in den Genuss dieser vergnüglichen und gesunden Freizeitbeschäftigung. Die geplanten und geführten Touren von Marshwood Trails werden von einheimischen Experten begleitet, die mit Ihnen gemeinsam die Geheimnisse von Dorset erkunden. Freuen Sie sich auf atemberaubende Aussichtspunkte, unentdeckte Attraktionen und erfrischende Gaumenfreuden.     

Schwierigkeitsstufe 3

Mehr über die Marshwood Trails

8. Radtour mit Cotswold Adventures rund um Chipping Camden in Gloucestershire

Bei einer von Cotswolds Adventures geführten Radtour können Sie die bezaubernde Landschaft abseits vom Touristenrummel entdecken. Auf autofreien Wegen geht es mit Ihrem erfahrenen Reiseführer durch die schönsten Dörfer und malerischsten Flecken der Cotswolds.  Genießen Sie die frische Luft, die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt und die herrliche Aussicht. Vielleicht erhaschen Sie auch einen Blick auf die blühenden Lavendelfelder der Cotswolds.  Ihr Rundweg beginnt in Chipping Campden und verläuft unter anderem durch die malerischen Ortschaften Snowshill, Blockley und Ebrington.  Zum Mittagessen kehren Sie in einem traditionellen ländlichen Pub ein, wo Sie sich bei einem leckeren Essen aus regionalen Zutaten und einem erfrischenden Ale stärken können.  Die gesamte Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt, sodass Sie eine Radtour mit höchstem Komfort genießen können.       

Schwierigkeitsstufe 3  

Mehr über Cotswolds Adventures

 

9. Unterwegs auf dem Tarka Trail in North Devon

Cycling the Tarka Trail © VisitDevon

Als familienfreundliche Option ist der Tarka Trail zu empfehlen. Kilometerlange, relativ flache und autofreie Strecken führen durch faszinierende Landstriche. Auf der Route gibt es zahlreiche Restaurants und Lokale sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Zahlreiche Fahrradgeschäfte mit ausgezeichneten Mechanikern und Ersatzteilen bringen Ihr Rad wieder auf Vordermann, während Sie selbst in den Cafés auf der Strecke neue Kraft tanken.         

Mit einem vollgepackten Event-Kalender spricht North Devon alle Radsportler an, ob Vollblut-Profi oder Sonntagsfahrer. Von Straßenrennen bis hin zu Fourcross-Strecken: hier ist jede Menge los. Wenig befahrene Straßen, atemberaubende Landschaften und einige anspruchsvolle Anstiege machen diese Gegend zu einem beliebten Ziel für Radfahrfans. Adrenalinjunkies finden hier Mountainbike-Strecken, einen Fourcross-Park, einige Trails (Dirt Jumps) sowie tolle Skaterparks.

Schwierigkeitsstufe 3

Mehr über den Tarka Trail

10. Rasant durch den Forest of Dean in Gloucestershire

Flyup 417 in the Forest of Dean © Dave Noakes Flyup 417 in the Forest of Dean © Dave Noakes

Auf den Downhill-Strecken im Forest of Dean kommt Ihr Blut in Wallung. Die Routen führen Sie tief in den Wald hinein und versprechen jede Menge Action und Abenteuer. 

Schwierigkeitsstufe 5

Mehr über Radfahren im Forest of Dean

 

Schließen

NordenEngland.de Umfrage …

Wir möchten Sie einladen, an einer kurzen Umfrage zu unserer Webseite teilzunehmen, die nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen wird.

It should take no more than a couple of minutes.

Klick hier

Schließen

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a

Zugriff auf Ihr Konto

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Geben Sie das Passwort zu der registrierten E-Mail-Adresse ein.
Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Reaktivierung Ihres Kontos
Sie haben kein Konto? Erstellen Sie ein Konto