Sie sind hier

Select South West Tours

Select South West Tours ist ein auf Südwestengland spezialisierter Reiseveranstalter, der Touren für kleine Gruppen organisiert. Vor allem Devon und Cornwall stehen auf dem Programm des Anbieters.

Auf der Tour „Die Highlights Südwestenglands“ lernen Sie in nur fünf Tagen einige der schönsten Ecken Südwestenglands kennen, darunter sage und schreibe vier Weltkulturerbestätten der UNESCO. Historische Städte, atemberaubende Landschaften, malerische Dörfer und faszinierende Küstenstreifen – bei dieser Tour durch insgesamt sechs englische Grafschaften kommen Sie in den Genuss des echten Südenglands. Aber Vorsicht: Die Suchtgefahr ist sehr hoch!  

1. Tag: Stonehenge, Shaftesbury und die Jurassic Coast

Select South West ToursSelect South West Tours © VisitEngland

Am Morgen werden Sie am Flughafen London Heathrow abgeholt. Von dort aus geht es in westliche Richtung nach Stonehenge in Wiltshire. Die erste UNESCO-Weltkulturerbestätte auf Ihrer Tour ist die bekannteste prähistorische Sehenswürdigkeit in Europa. Bestaunen Sie die Baukunst unserer Vorfahren und erfahren Sie mehr über das Leben vor über 5.000 Jahren.

Von Stonehenge fahren Sie 30 Minuten bis zur Stadt Shaftesbury in Dorset. Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft empfängt Sie der Ort, der eng mit dem Schriftsteller Thomas Hardy verbunden ist, mit zahlreichen historischen Bauwerken und vielen hübschen Geschäften und Restaurants. Ein weiteres Wahrzeichen von Shaftesbury ist Gold Hill, eine treppenartige, steile Straße, die wohl zu den berühmtesten in ganz Großbritannien gehört.

Sie verlassen Shaftesbury in südliche Richtung. Vorbei an einigen der malerischsten Dörfer der Grafschaft Dorset gelangen Sie schließlich nach Lulworth Cove an der Jurassic Coast, die von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Diese bezaubernde, hufeisenförmige Bucht ist eine wahre Augenweide und begeistert mit atemberaubenden Ausblicken. Übernachten können Sie in Weymouth oder Dorchester.

2. Tag: Exeter, Dartmoor und Plymouth

Plymouth on the Select South West ToursPlymouth on the Select South West Tours © VisitEngland

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Tour in westliche Richtung fort. Sie erreichen die Grafschaft Devon mit ihrer Hauptstadt Exeter, die zu Zeiten der Römer die am weitesten im Südwesten gelegene befestigte Stadt war. Die imposante Kathedrale wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Nachdem Sie das Bauwerk besichtigt haben, lohnt sich ein Abstecher zum Powderham Castle, in dem der Earl und die Countess von Devon zu Hause sind. Seit Baubeginn im Jahr 1391 ist das Gebäude immer in Besitz der gleichen Familie geblieben.

Von Powderham Castle fahren Sie landeinwärts in den Dartmoor-Nationalpark. Um diese raue Landschaft ranken sich seit vielen Jahrhunderten unzählige Legenden, und Conan Doyles ließ sich von der gespenstigen Stimmung zu seinem Sherlock-Holmes-Epos „Der Hund von Baskervilles“ inspirieren. Besuchen Sie das in Dartmoor gelegene Dorf Widecombe, das im bekannten Volkslied „Widecombe Fair“ besungen wird. Auf Ihrer Entdeckungstour begegnen Ihnen vielleicht auch ein paar Dartmoor-Ponys, die hier zu Hause sind.

In Postbridge können Sie die alte Klapperbrücke bestaunen, bevor es weiter geht nach Princetown, wo sich das Dartmoor Prison befindet. Lauschen Sie faszinierenden Geschichten über wagemutige Ausbruchsversuche.

Verlassen Sie Dartmoor und fahren Sie in Richtung Plymouth. Auf dem Weg zur bekannten Hafenstadt passieren Sie zahlreiche eindrucksvolle Graniterhebungen, auch Tor genannt. Bei einem Spaziergang durch das historische Stadtviertel Barbican können Sie auf den Spuren der alten Pilgerväter wandeln, die von hier aus vor fast 400 Jahren in die neue Welt aufgebrochen sind. Auf dem Kalksteinplateau The Hoe eröffnet sich Ihnen zudem ein fantastischer Blick auf einen der schönsten natürlichen Häfen der Welt. Hier auf diesem historischen Boden spielten sich einige der bedeutendsten Szenen der englischen Geschichte ab. Sir Francis Drake machte sich von hier aus auf den Weg, um die spanische Armada zu bezwingen, die Mayflower brach in die neue Welt auf, Darwin begab sich an Bord der HMS Beagle nach Südamerika, wo er seine Evolutionstheorie verfasste, und Sir Francis Chichester startete zur ersten Einhand-Weltumsegelung. Sie übernachten in Plymouth.

Michael St Mount on the Select Southwest ToursMichael St Mount on the Select Southwest Tours © VisitEngland

Sie verlassen Plymouth in westliche Richtung und überqueren den Tamar, der die natürliche Grenze zu Cornwall bildet. Erster Halt ist das Dorf Polperro. Das an der Küste gelegene Fischerdorf versprüht mit seinen winzigen Fischerhütten und seinem malerischen Hafen perfekte Postkartenidylle. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen können Sie sich ein Bild vom Leben in einer längst vergangenen Epoche machen, denn die moderne Entwicklung scheint an diesem Dorf spurlos vorüber gegangen zu sein.

Weiter geht es zur 1,5 Stunden Fahrzeit entfernten, legendären Gezeiteninsel St. Michael’s Mount. Die Ursprünge des ehemaligen Klosters reichen bis ins 8. Jahrhundert zurück. Seit 1650 befindet sich das Anwesen in Besitz der gleichen Familie. Die Insel mit ihrer imposanten Burg ist bei Ebbe über einen Damm zu erreichen. Ansonsten kann sie nur mit dem Boot besichtigt werden. Der Blick auf das Meer, den man von hier aus hat, gehört zu den schönsten, die Großbritannien zu bieten hat.

Von St. Michael’s Mount setzen Sie Ihre Tour fort nach Penzance. Unterwegs halten Sie kurz in Land’s End, dem westlichsten Punkt Englands. Sie folgen der Küstenstraße bis nach Botallack, das mit seinen uralten Dampfmaschinen, die hoch oben am Rande der Klippen thronen, ein beredtes Zeugnis von der einzigartigen Bergbautradition dieser Region darstellt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. 

Von hier ist es nicht weit bis nach St Ives, das seit vielen Jahren als Künstlerkolonie bekannt ist. Unter anderen hatten sich hier Bernard Leech und Barbara Hepworth niedergelassen. In der Stadt, die in Großbritannien regelmäßig zum besten Küstenferienort gekürt wird, befindet sich zudem die zeitgenössische Kunstgalerie Tate Modern. In den gewundenen Gassen von St Ives reihen sich zudem zahlreiche Geschäfte, Galerien und Restaurants aneinander und die Strände gehören zu den besten des Landes.  Übernachtung in St Ives.                                    

                    

Harbour on the Select Southwest ToursHarbour on the Select Southwest Tours © VisitEngland

Von St Ives fahren Sie die Küste weiter in Richtung Norden. Sie passieren das Surferparadies Newquay und machen Halt in Padstow. Bekannt wurde die hübsche Hafenstadt durch Starkoch Rick Stein, der hier eine Reihe von Restaurants betreibt, darunter seinen eigenen Fish & Chips Takeaway. Schlendern Sie durch das Hafenviertel und die engen Gassen, bevor Sie Ihre Reise fortsetzen und das winzige Fischerdorf Port Isaac erreichen.  Als Kulisse für die Kult-Fernsehserie „Doc Martin“ hat es der Ort zu weltweitem Ruhm gebracht. Einige der zahlreichen Drehorte können sogar besichtigt werden.

Anschließend geht es weiter in Richtung Bath. Nach einer 3-stündigen Autofahrt erreichen Sie Ihr Übernachtungsziel.

Bath on the Select Southwest Tours Bath on the Select Southwest Tours © VisitEngland

Die Stadt Bath ist die vierte UNESCO-Weltkulturerbestätte, die Sie bei dieser Tour kennenlernen. Wer in Großbritannien Urlaub macht, sollte Bath unbedingt einen Besuch abstatten.                                    

Eingebettet in eine malerische Landschaft empfängt Sie die reizende, im georgianischen Baustil errichtete Stadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem legendären Royal Crescent. Auch die römischen Bäder sind einen Besuch wert. Seit mehr als 2.000 Jahren lassen die Menschen hier schon die Seele baumeln. Die Stadt begeistert zudem mit ihren einzigartigen Shoppingmöglichkeiten.

Nachdem Sie die Schätze von Bath erkundet haben, fahren Sie weiter in nordöstliche Richtung. Durch die hübschen Städte Tetbury und Cirencester in der Grafschaft Gloucestershire erreichen Sie die ländliche Gegend der Cotswolds mit ihren honigfarbenen Dörfern inmitten typisch englischer Landschaften.

Dutzende Städte und Dörfer warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Jeder Ort versprüht seinen ganz eigenen Charme und beschwört mit einer friedlichen Atmosphäre ein längst vergangenes Zeitalter herauf. Zu den beliebtesten Städten gehören Stow-on-the-Wold und Bourton-on-the-Water. Kosten Sie diesen letzten Halt noch einmal richtig aus, bevor Sie sich schließlich auf den Rückweg nach London begeben, wo Sie am frühen Abend ankommen.                    

Inhaber von Select Tours ist James Coulton, der ein echtes Faible für Südwestengland hat. Er ist ein erfahrener Autofahrer und ausgebildeter Ersthelfer. Weitere Details über diese und andere Touren von Select Tours unter:www.selectsouthwsttours.com

Schließen

NordenEngland.de Umfrage …

Wir möchten Sie einladen, an einer kurzen Umfrage zu unserer Webseite teilzunehmen, die nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen wird.

It should take no more than a couple of minutes.

Klick hier

Schließen

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a

Zugriff auf Ihr Konto

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Geben Sie das Passwort zu der registrierten E-Mail-Adresse ein.
Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Reaktivierung Ihres Kontos
Sie haben kein Konto? Erstellen Sie ein Konto