8 wahrlich königliche Urlaubsideen in Nordengland

Auckland Castle

Nordengland ist übersät mit Burgen, Herrenhäusern und aristokratischen Familien... inklusive all dem dazugehörigen Glanz & Gloria, den Wirren und Intrigen.

Erkunden Sie Burgen, in denen königliche Gäste, Gefangene und sogar Mörder übernachtet haben, und lauschen Sie den Legenden, die sich um die ältesten Familien des Landes ranken. 

1. Besuchen Sie eine der größten bewohnten Burgen Englands

Alnwick Castle

Alnwick Castle ist nach Windsor die zweitgrößte bewohnte Burg Englands und seit über 700 Jahren das Zuhause der Percys und damit des Duke of Northumberland. Entdecken Sie hinter den Mauern die dramatischen Geschichten um Intrigen und außergewöhnliche Menschen. Erfahren Sie mehr über Verschwörungen, visionäre Kunstsammler sowie den berühmtesten Ritter des mittelalterlichen Englands, Harry Hotspur. Bestaunen Sie die opulenten Prunksäle im italienischen Stil, in denen eine der hochkarätigsten privaten Kunstsammlungen des Landes zu sehen ist. Dazu gehören unter anderem Werke von Canaletto, Tizian, Van Dyck und JMW Turner. Und wenn Sie schon einmal dort sind, versäumen Sie nicht, Alnwick Garden zu besuchen: Hier können Sie einen friedvollen Kirschgarten, eine aufregende Grand Cascade und den faszinierenden Poison Garden (Giftgarten) entdecken. 

Mehr Informationen Alnwick Castle

2. Wandeln Sie in Chatsworth House auf den Spuren von Jane Austen

Chatsworth

Chatsworth im Peak District begeistert bereits seit Jahrhunderten seine Besucher. Seit 1549 ist die Heimat der Cavendish-Familie, bersten seine kunstvoll gestalteten Zimmer und unterschiedlichen Gärten schier vor Geschichte. Es können über 30 Zimmer erkundet werden;  von der prachtvollen Painted Hall bis zu den königlichen Repräsentationsräumen und der atmosphärischen Sculpture Gallery. Die dortige private Devonshire Collection ist eine der feinsten in ganz Europa. Chatsworth House ist umgeben von einem faszinierenden gartenbaulichen Ensemble aus weitläufigen Ausblicken, Wasserspielen und feingeschnittenen Büschen. Die Schriftstellerin Jane Austen war von Chatsworth so begeistert, dass es angeblich als Vorbild zu Mr. Darcys Wohnsitz Pemberly in Stolz & Vorurteil diente.

Mehr Informationen Chatsworth

3. Besuchen Sie die Burg, die als Gefängnis für eine Königin diente

Carlisle Castle

Belagerungen, ein königlicher Gefangener und die Heimat des Royal Border Regiment: diese Burg verfügt über einige unglaubliche Geheimnisse. Das Carlisle Castle überragt seit neun Jahrhunderten stolz das Zentrum der gleichnamigen Stadt. Die guterhaltene römische Festung hat vieles zu erzählen, von mysteriösen Steinmetzarbeiten am Burgfried bis zu den königlichen Schlafzimmern des Captain's Tower, einem der besterhaltenen Torhäuser des Landes. Erforschen Sie die mittelalterlichen Burgräume und Militärgebäude aus dem 19. Jahrhundert und den Turm, in dem Maria Stuart, die Königin der Schotten gefangen gehalten wurde.  

Mehr Informationen Carlisle Castle

4. Genießen Sie die „Tea Time“ wo der Earl Grey Tee erfunden wurde

Um etwa 16 Uhr wird in der Regel auf der ganzen Welt Earl Grey getrunken. Nur wenige wissen, dass diese Mischung im bezaubernden Howick Hall in Northumberland eigens für Charles, den zweiten Earl Grey erfunden wurde. Die besondere Bergamottenote gleicht dabei den Kalkgeschmack des Brunnenwassers von Howick Hall aus. Für den Genuss einer Tasse Earl Grey gibt es also keinen besseren Ort als das Howick Hall Tea House. Nachdem Sie dort vielleicht noch einen der hausgemachten Kuchen probiert haben, gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Gärten.

Mehr Informationen Howick Hall

5. Lassen Sie sich von den lebendigen Geschichten über eine der ältesten Familien Englands überraschen

Ripley Castle

Das geschichtsträchtige und doch zeitlose Ripley Castle in Harrogate, Yorkshire, gehört seit dem Jahr 1308 der Familie Ingilby und ist heute noch deren Zuhause. Durch die Jahrhunderte hat die Familie immer wieder eine wichtige Rolle in der englischen Geschichte gespielt. Erfahren Sie, wie die Familie durch Aufstand zerworfen wurde, wie sie einen König in ihrem Haus willkommen hieß und das Leben eines anderen rettete. Und genau hier war es auch, wo ein Ingilby 1605 den Plan schmiedete, das britische Parlamentsgebäude in die Luft zu sprengen, während ein anderes gleichzeitig Oliver Cromwell mit einer Waffe bedrohte. Entdecken Sie diese und noch viele andere spannende Geschichten auf einer Tour durch das mittelalterliche Pförtnerhaus, den Tudor-Turm und die eleganten georgianischen Räume. 

Mehr Informationen Ripley Castle

6. Entdecken Sie die einzige Burg der Queen in Nordengland

Lancaster Castle

Lancaster Castle aus dem 12. Jahrhundert ist als „die einzige Burg der Queen im Norden“ bekannt. In den Gerichtssälen fanden berühmte und berüchtigte Verhandlungen statt, unter anderem diverse Hexenprozesse. Die Beschuldigten wurden 1612 zum Tode verurteilt. Die Burg von Lancaster war außerdem bis zu ihrer Schließung im Jahr 2011 eines der am längsten bestehenden Gefängnisse in Europa. Geführte Touren führen in die unheimlichen Gefängniszellen und erforschen die Schicksale unzähliger Verurteilter, die im 17. und 18. Jahrhundert in die Kolonien deportiert wurden. 

Mehr Informationen Lancaster Castle

7. Erfahren Sie mehr über das Leben von Herrschaft und Dienerschaft

Tatton Park

Tatton Park in Cheshire ist ein Anwesen inmitten von gepflegten Landschaftsgärten und einer scheinbar endlos hügeligen Parklandschaft. Das reich ausgestattete Herrenhaus atmet jahrhundertelange Geschichte. Und es vermittelt einen realen Eindruck des damaligen Lebens für Herrschaft und Personal im Stile Downton Abbeys. Wandern Sie langsam durch die hügelige Landschaft und die wunderschönen Gärten von Tatton mit dem Küchengarten und den japanischen Gärten und machen Sie mit den seltenen Tieren auf dem Bauernhof Bekanntschaft. Jedes Jahr im Juli richtet Tatton Park die Royal Horticultural Society Garden Show aus. Das ganze Jahr über gibt es außerdem einzigartige Veranstaltungen, wie zum Beispiel Konzerte unterm Sternenhimmel. 

Mehr Informationen Tatton Park

8. Ein Schloss, das eines Prinzen würdig ist

Auckland Castle

Entdecken Sie Kunstschätze im Auckland Castle, 900 Jahre die Heimat von Fürstbischöfen. Die Fürstbischöfe von Durham besaßen stets viel Macht, Reichtum, Gottvertrauen und Reichtum und zählten über die Jahrhunderte neben dem König von England zu den mächtigsten Männern des Landes. Bewundern Sie die spektakuläre Decke und die Buntglasfenster in Europas größter privater Kapelle und spazieren Sie durch die Parkanlage mit Elementen einer mittelalterlichen Parkanlage - nicht zu vergessen die Kunstwerke. Ab Juli 2016 werden in einem spektakulären nächtlichen Open-Air-Event 2000 Jahre britischer Geschichte zum Leben erweckt - vom römischen Zeitalter bis zur Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. 

Mehr Informationen Auckland Castle

Schließen

NordenEngland.de Umfrage …

Wir möchten Sie einladen, an einer kurzen Umfrage zu unserer Webseite teilzunehmen, die nur ein paar Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen wird.

It should take no more than a couple of minutes.

Klick hier

Schließen

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a

Zugriff auf Ihr Konto

Enter your e-mail address or username.
Geben Sie das Passwort zu der registrierten E-Mail-Adresse ein.
Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Reaktivierung Ihres Kontos
Sie haben kein Konto? Erstellen Sie ein Konto