Seal and Puffin Spotting

Farne Islands, Northumberland

Besuchen Sie die Farne-Inseln und bestaunen Sie Tausende Seevögel und eine riesige Kolonie der Kegelrobben.

Weiterlesen … Schließen ×

Die Farne Islands, einst die Heimat Heiliger, Soldaten und legendärer Leuchtturmwächter, vor der Küste Northumberlands sind nun ein Schutzgebiet für Seevögel und Robben. Tatsächlich sind die Farnes das Zuhause einer der größten Kegelrobbenkolonien in Europa. Die träge auf den Felsen ausgestreckten Robben behandeln diesen Ort, als wäre es ihrer - durchaus legitim, da sie seit 800 Jahren auf der Insel beheimatet sind, und Jäger sowie viele andere Gefahren überlebt haben.

Jedes Jahr im Herbst wird die Brownsman-Insel von grauen Robbenjungen bevölkert und, obwohl die Insel für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, können Sie das Treiben vom Boot aus beobachten. Besuchen Sie die Insel Inner Farne in den Sommermonaten, um die Tausenden von Seevögeln, einschließlich Papageientauchern, Krähenscharben und Seeschwalben, zu sehen, die auf der Insel nisten.

Das unverwechselbare Blitzen des orangefarbenen Schnabels eines Papagaientauchers ist Ihr Signal für einen idealen Kameraschnappschuss. Sie werden bestenfalls lediglich einen kleinen Abschnitt der Inseln aufnehmen können, jedoch ist dies die beste Herausforderung.

Für weitere Touristeninformationszentren vor Ort:

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
©National Trust Images/Joe Cornish
©National Trust Images/Joe Cornish
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account