Eden Project

St Austell, Cornwall

Fünf Kuppel-Gewächshäuser bilden eine der beeindruckendsten Öko-Attraktionen Großbritanniens.

Weiterlesen … Schließen ×

In der Mitte einer stillgelegten Tongrube in Cornwall liegen fünf gigantische Blasen, eingelassen in den Boden. Dabei handelt es sich um die Kuppeln des Eden Projects – riesige Gewächshäuser, die unter ihren wabenförmigen, ein wenig beschlagenen Wänden tausende von Pflanzenarten beheimaten.Im mediterranen Gewächshaus können Sie von den Olivenbäumen Europas bis nach Kalifornien reisen, und gleich nebenan finden Sie den mit Spannung erwarteten Regenwald. Während im Hintergrund ein Wasserfall rauscht, können Sie durch die Tropen Südamerikas, Westafrikas und Asiens spazieren – unter Bäumen und Pflanzen, die ein wenig Kühle spenden.Als Nächstes erklimmen Sie den neu gebauten Pfad auf 50 Metern Höhe, der durch die Baumkronen des Dschungels führt und spektakuläre Aussichten bietet.

Mit einer Luftfeuchtigkeit von 90 % ist das allerdings nichts für schwache Nerven.Und ein heißer Tipp für denjenigen, der für den Spaß bezahlt: Wenn Sie nach 15:30 Uhr zu Fuß, mit dem Bus oder dem Fahrrad anreisen, kommen Sie in den Genuss eines ermäßigten Eintrittspreises. Obendrauf ist es dann auch viel ruhiger. Geld und Menschenmassen hin oder her, das Eden Project ist eine der beeindruckendsten Öko-Attraktionen Großbritanniens. Und darf daher keinesfalls verpasst werden.

Für weitere Touristeninformationszentren vor Ort:

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
TCopyright VisitBritain
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account