Die Geheimnisse der Burg von Oxford

Oxford, Oxfordshire

Glauben Sie an Geister? Nach einem Besuch der Burg von Oxford mit ihrer dunklen, unheimlichen Atmosphäre werden Sie es vielleicht tun.

Weiterlesen … Schließen ×

Inmitten Oxfords majestätischer Türmchen befindet sich ein riesiges, imposantes Gebäude, welches über mehr als 1 000 Jahre gefürchtet wurde.

Dies ist kein Märchenschloss, jedoch eines, in dessen Mauern Mörder, Diebe, Gefangene, Henker und Könige gelebt haben. Seit 1071 wurde es als Gefängnis genutzt und wurde erst 1996 geschlossen.

Kostümierte Museenführer leiten Sie vom St George‘s Turm bis in die Tiefen der 900 Jahre alten unterirdischen Gruft durch die Jahrhunderte.

Sie werden Geschichten über berüchtigte Figuren wie Jack Ketch, den berüchtigten Henker, und Anne Green, die im Jahr 1650 einem Tod durch Erhängen entkam, hören.

Vielleicht fotografieren Sie sogar einen Geist ohne es zu wissen. So geschah es zumindest einem Besucher vor kurzem. Als Keiron Brown daheim seine Fotos auf den Computer lud, sah er auf einem der Fotos mit Entsetzen eine dunkle, vermummte Gestalt, die ihn in der Gruft anstarrte.

Sind Sie mutig genug, Oxfords dunkler Vergangenheit zu begegnen? 

Für weitere Touristeninformationszentren vor Ort:

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
O© Oxford Castle
O© Oxford Castle
O© Oxford Castle
O© Oxford Castle
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account