Dee Estuary to Hilbre Island

Hilbre Island, Merseyside

Nach einem wenige Kilometer langen Spaziergang am Strand von West Kirby gelangen Sie an die Mündung des Flusses Dee (Dee Estuary), eine Oase der Tierwelt.

Weiterlesen … Schließen ×

Es ist keine Überraschung, dass Hilbre Island, das alle 12 Stunden durch die Flut für fünf Stunden vom Festland abgeschlossen ist, ein beliebter Zwischenstopp für Schmuggler im 18. und 19. Jahrhundert war. So jedenfalls heißt es in Legenden. Heute ist es berühmter für seine Tier- und Pflanzenwelt - Kegelrobben, Austernfischer, Brachvögel und machmal auch Turmfalken - die die Dee-Mündung zu ihrem Zuhause gemacht haben.

Von West Kirby ist es nur ein kurzer Spaziergang von etwa von etwa einer Stunde (mit Kindern etwas länger) über drei Kilometer. Vergewissern Sie sich, dass Sie genügend Zeit zur Verfügung haben, um vor der Flut dorthin und wieder zurück zu kommen. Sonst sitzen Sie auf der Hilbre-Insel für fünf lange Stunden fest. Wohlgemerkt gibt es dort viel zu tun: Warum packen Sie nicht ihren Picknickkorb und machen sich auf zu einem Versteck, um Sturmschwalben zu beobachten? Dies ist einer der landesweit besten Orte, um diese seltenen Vögel zu sehen.

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
HHilbre Island © VisitBritain
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account