Buckler's Hard

Beaulieu, Hampshire

Einzigartiges Dorf aus dem 18. Jahrhundert, das eine wichtige Rolle in der britischen Seefahrtsgeschichte spielte.

Weiterlesen … Schließen ×

Dies ist sicher der letzte Ort, an dem Sie einen der bedeutendsten Schauplätze der britischen Seefahrtsgeschichte vermuten würden.Inmitten kleiner Landstraßen in einer Ecke des New Forests liegt Bucklers Hard, in dem Ende des 18.

Jahrhunderts viele der Schiffe gebaut wurden, die für die Flotte Lord Nelsons bestimmt waren.Dank des immensen Vorrats an Holz aus dem New Forest nahmen die Schiffe in der Werft schnell Form an, bevor sie ihre Reise den Beaulieu hinunter bis zum Ärmelkanal antraten.Zwar wurde der Schiffbau hier schließlich eingestellt, Bucklers spielte aber trotzdem eine wichtige Rolle in der Evakuierung von Dünkirchen im Zweiten Weltkrieg, während der sich eine Flottille kleinerer Schiffe hier versammelte, bevor sie in Richtung der französischen Küste aufbrach.Heute befindet sich an diesem Ort ein malerisches Freiluftmuseum.

Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das am Ufer gelegene Dorf, werfen Sie einen Blick in eines der georgianischen Cottages aus rotem Backstein oder genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Fluss.Wenn Ihnen inzwischen der Magen knurrt, hält das Master Builder’s House nebenan leckere Wildbratwürste im Schlafrock für Sie bereit – außerdem gibt es hier sehr stilvolle Zimmer, falls Sie gerne noch etwas bleiben möchten…

 

Für weitere Touristeninformationszentren vor Ort:

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
© Copyright VisitBritain
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account