Brighton Pier

Brighton & Hove, East Sussex

Strandurlaub wie zu viktorianischen Zeiten.

Weiterlesen … Schließen ×

Vieles spricht für einen traditionellen Tagesausflug zum Strand. Eis essen und ein Strandspaziergang mit einem abschließenden traditionellen „Fish & Chips“-Essen zum Beispiel. Mit 524 Meters ragt die Brighton Pier, das Wahrzeichen der traditionellen britischen Strandbadkultur, bereits seit dem Jahr 1899 in den Ärmelkanal hinaus. Lassen Sie sich auf der Wildwasserbahn nass spritzen oder auf der Achterbahn herumwirbeln. Im Vergleich zum „Booster“ ist dies jedoch ein Kinderspiel - dieser schießt vier von Ihnen innerhalb weniger als drei Sekunden etwa 38 Meter über das Meer - bevor Sie mit fast 100 km/h in Richtung Wasser fallen und über den Wellen schwingen.

Von den zu viktorianischen Zeiten bestehenden Karussells ist dies meilenweit entfernt. Wenn Sie eher traditionellere Karussells bevorzugen (die weniger erschreckend sind), dann versuchen Sie es mit dem Helter-Skelter, dem Autoscooter oder der Geisterbahn.

 

Für weitere Touristeninformationszentren vor Ort:

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
A© VisitBrighton
T© VisitBrighton
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account