Besuchen Sie den Geburtsort der modernen Welt

Dudley, West Midlands

Reisen Sie zurück an den Ort, an dem alles begann - das Black Country Living Museum, die Heimat der industriellen Revolution.

Weiterlesen … Schließen ×

Angesichts der friedlichen sanften Landschaften und modernen kosmopolitischen Städte werden Sie überrascht sein, dass in den West Midlands einer der monumentalsten und wichtigsten Beiträge zu der heutigen Welt geleistet wurde. Hier wurde in den 1830er Jahren in einem Gebiet namens "The Black Country" die industrielle Revolution geboren. Fertigung, Entwicklung und Innovation wurden mechanisiert und das erste industrielle Zentrum der Welt war entstanden.

Im Black Country Living Museum erhalten Sie einen einzigartigen Einblick in das Leben unserer Vorfahren sowie die Entwicklung von Maschinen und Fertigungsprozessen.Es ist mit einer Größe von mehr als 11 Hektar das größte Freilichtmuseum in England und besteht aus einem original nachgebauten Dorf voller Einwohner, die gern mit Ihnen in Kontakt treten, einem Netzwerk aus Straßenbahnen sowie Erinnerungen und Innovationen aus der damaligen Zeit. Dies ist der perfekte Weg, um die industrielle Revolution zu erkunden - ohne den Lärm, Smog und Ruß von gestern.

Weitere Attraktionen dieser Art anzeigen:

Previous slide
© Black Country Living Museum
Next slide
Schließen

Customer survey …

VisitEngland would like to invite you to take part in a short survey about our website.

It should take no more than a couple of minutes.

Please click here to be taken to the survey

Close

To add items to favourites …

… you need to be logged in.

If you already have an account, log in.

Or register a new account